MYTHOS DIENSTAG🌀❕Muskelaufbau ist im hohen Alter nicht möglich❕


Es ist richtig, dass die Hormonproduktion im Laufe der Jahre nachlässt und der Stoffwechsel sich verlangsamt. Damit verliert nicht nur die Fettverbrennung an Fahrt, auch der Muskelaufbau vollzieht sich langsamer. Genau hier liegt der offensichtliche Grund, weshalb auch in fortgeschrittenem Alter trainiert werden sollte. Mit maßvollem, nachhaltigem Training werden Gelenke und Knochen trainiert, Herz, Lunge und Muskeln gestärkt und der körperliche Abbauprozess verzögert.

Je älter man wird, desto wichtiger wird Training zur Prävention von Unbeweglichkeit, Immunschwäche, Gewichts-, Cholesterinspiegel- und Herzproblemen sowie Osteoporose.

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen